Tutzinger Bürger haben am 13. November 2009 - zusammen mit dem Tourismusreferenten des Gemeinderats - den Tutzinger Förderverein für Tourismus gegründet.

Dieser macht es sich zur Aufgabe, die unterschiedlichen touristischen Angebote zu bündeln, Tutzings Gäste zu beraten, deren Anregungen aufzugreifen und Entwicklungsimpulse an andere dem Tourismus dienende Einrichtungen zu geben.

Die Gemeinde Tutzing hat zur Einrichtung einer Gästeinformation Tutzings ältestes Gebäude, das „Vetterlhaus“ zur Verfügung gestellt. Diese Gästeinformation wird von ehrenamtlichen Tutzinger Bürgern geführt.

Der Vorstand

von links:

Kristina Danschacher, Sigrid Horn, Dagmar Niedermair, Heike Grund, Volker Herrmann, Gitta Ciesla, Renate Schöpf, Armin Heil